Mönchswaldgemeinde Mitteleschenbach im fränkischen Seenland




Rathaus --> Zahlen & Fakten -->

Logo Mitteleschenbach
Bürgermeister
Verwaltung
Amtsblatt
Gemeinderat
Breitbandinitiative
Projekte
Aus der Geschichte
Abfallwirtschaft
Zahlen & Fakten
Anreise & Ortsplan
Mitteleschenbach Aktuell
Rathaus Archiv




Bevölkerungsentwicklung seit 1840

.

Stichtag:       Bevölkerung insgesamt:

01.12.1840          643 Einwohner
01.12.1871          808 Einwohner
01.12.1900          899 Einwohner
16.06.1925          854 Einwohner
17.05.1939          946 Einwohner
13.09.1950        1070 Einwohner
06.06.1961        1134 Einwohner
27.05.1970        1300 Einwohner
25.05.1987        1356 Einwohner
31.12.1999        1542 Einwohner
31.12.2009        1587 Einwohner  
31.12.2010        1600 Einwohner
09.05.2011        1584 Einwohner (Zensus 2011)
31.12.2011        1582 Einwohner
31.12.2012        1592 Einwohner
31.12.2013        1588 Einwohner
31.12.2014        1584 Einwohner

 


Gemeindegebiet

.
Die Gemeinde umfasst mit den Ortsteilen Gersbach, Bremenhof und Käshof eine Fläche von 1.051,27 ha

Abwassergebühren

.

ab 01.01.2013 je cbm 2,00 €


Wassergebühren

.

Wassergebühren (seit 01.01.2015) des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Reckenberg-Gruppe:

Verbrauchsgebühr:   1,53 €/m³ (inkl. 7 % Mehrwertsteuer)

Grundgebühr mit Wasserzähler:      115,56 €/Jahr (inkl. 7 % Mehrwertsteuer)
bei einem Nenndurchfluss von 2,5 m²/h


Internet: http://www.reckenberg-gruppe.de




Steuerhebesätze

.

Grundsteuer A: 380 %
Grundsteuer B: 300 %
Gewerbesteuer: 300 %



» VERANSTALTUNGEN
» KONTAKT
» IMPRESSUM

Stichwortsuche


Adressdaten

» ORTSPLAN
externer Link: Bayern-Atlas

Altmühl Mönchswald Region

Buendnis fuer Familie im Landkreis Ansbach

externer Link: Fraenkisches Seenland

externer Link: Energiesparen mit der N-ERGIE